Stolperstein Patenschaft übernehmen

Das Projekt Stolpersteine lebt auch sehr stark davon, dass sich einzelne Menschen, denen Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus ein Anliegen ist, selbst einbringen.

  • durch Vorschläge für weitere Verlegungen von Stolpersteinen: Nennung von Menschen, derer mit einem Stolperstein gedacht werden soll (etwa Opfer aus dem eigenen (familiären) Umfeld oder der eigenen Wohn- oder Arbeitsstätte),
  • durch aktive Mitarbeit beim Trägerverein,
  • durch Mitgliedschaft bzw. Spenden, die z.B. als Kostenbeteiligung an der Herstellung der Steine, als Unterstützung der Recherchearbeiten, für die Vorbereitung und Durchführung von Gedenkveranstaltungen oder auch von speziellen Veranstaltungen für Jugendliche dienen können.
    Ordentliche Mitgliedschaft: € 20,– pro Jahr (ermäßigt* € 10,–)
    (*SchülerInnen, Studierende, Auszubildende, Zivil-/Präsenzdiener, Arbeitssuchende, AsylwerberInnen)
    Fördermitgliedschaft: € 50,–
  • durch Übernahme einer Patenschaft für einen Stolperstein
    für die Material- und Herstellungs- und Verlegungskosten derzeit € 132,– (Stand: 2020)

 

Jede Unterstützung wird mit Freude, Respekt und großem Dank gerne entgegen genommen.

Genauere Informationen, Kontakte bzw. Anfragen an:
verein-fuer-gedenkkultur-graz@gmx.at

Bankverbindung: easyBank
Konto lautend auf: Verein für Gedenkkultur in Graz
IBAN: AT56 14200 20010937427
BIC: EASYATW1