Siegfried Baumgartner

PDF ausdrucken

Schule Grazbachgasse 71

Inschrift:

HIER LERNTE
SIEGFRIED BAUMGARTNER
JG. 1921
SCHICKSAL UNBEKANNT

Biographie:

Siegfried Berger recte Baumgartner wurde am 19.09.1921 in Graz geboren. Er hatte eine polnische Staatsbürgerschaft und lebte in der Mondscheingasse 6 unweit des Jakominiplatzes. Er besuchte die Handelsakademie Graz, ging in die Kaufmännische Wirtschaftsschule für Knaben und wurde am 30.04.1938 mit 17 Jahren von der Schule abgemeldet. Sein Vater Kahman Hersch Berger recte Baumgartner und seine Mutter Libe Schwarz haben im Jahr 1902 geheiratet. Kahman Hersch Berger recte Baumgartner wanderte von Polen aus und wirkte in Graz als Kaufmann. Siegfried hatte zwei ältere Brüder, Adolf und Bernhard, sowie eine ältere Schwester namens Rachel Lea.

Jüdische Opfer



VERBUNDENE GEDENKSTEINE

Henriette Klugmann
Robert Aglar
Helene Mandel
Johann Strauss
Johann Latzer
Heinrich Kissmann
Gertrude Nasch
Heinz Heinrich Wechsler
Stefan Pista Balog
Lucy Hermann
Franz Horvath
Sandor Kovacs
Janos Vajda
Jakob Schwarz
Sonja Sommer
Harry Brady
Hans Leopold Wechsler

Siegfried Baumgartner