Ilse Cäzilie Weber (Gogg)

PDF ausdrucken

Geb. 1911 in Graz als eines von drei Kindern von Frida und Adolf Pollak. Sie arbeitete als Privatbeamtin (Angestellte) und heiratete 1934 Alois Weber / Gogg. 1936 wurde ihr Sohn Peter Gotthilf geboren, der zu seiner Rettung 1939 vom Vater nach Schweden geschickt werden musste. 1939 Flucht nach Opatija und Nizza, vermutlich in Begleitung ihrer Mutter Frida Pollak, 1942 Flucht in die Schweiz. 1945 konnte sie endlich zu ihrem Sohn Peter Gotthilf nach Schweden einreisen und mit ihm gemeinsam im Folgejahr in die USA zum Vater übersiedeln, damit war die Familie nach 7 Jahren wieder vereint. Sie verstarb 1995 in Oswego im Bundesstaat New York.

 

Jüdische Opfer



VERBUNDENE GEDENKSTEINE

Milton F. Weber (Alois Weber / Gogg)
Peter Gotthilf Gogg
Frida Pollak

Ilse Cäzilie Weber (Gogg)

Mandellstraße 4