Kurt Weinberger

PDF ausdrucken

Kurt-WeinbergerGeboren: 1927

1939 Flucht nach Palästina.

 

 

 

Stolpersteine-Verlegung für 27 ehemalige Schüler des Oeverseegymnasium in Graz am 27.6. 2017

Stolpersteine-Verlegung für 27 ehemalige Schüler des Oeverseegymnasium in Graz am 27.6. 2017 (Foto: Alexander Danner)

 

 

 

 

 

Kurt Weinberger, 1938 (Privatarchiv Josef Carmiel)

Kurt Weinberger, 1938 (Privatarchiv Josef Carmiel)


 

Kurt Weinberger nahm später den Namen Josef Carmiel an und lebt heute in Israel. 2020 initiierte er die Verlegung von Stolpersteinen für seine Eltern Martha und Emanuel Weinberger in der Vorbeckgasse 4/Ecke Annenstraße.

 

Kurt Weinberger jetzt Josef Carmiel, 2017 (Privatarchiv Josef Carmiel)

Kurt Weinberger jetzt Josef Carmiel, 2017 (Privatarchiv Josef Carmiel)

Jüdische Opfer



Kurt Weinberger

Oeverseegasse 28